mir als deinem wahren Moneydom zu dienen …

mir als deinem wahren Moneydom zu dienen …
PLZ: 48143
Ort: Münster

… das ist dein wahres Schicksal und du wirst dich diesem fügen!

Dabei geht es mir nicht immer nur um den schnöden Mammon, es geht vielmehr um die schönen Dinge im Leben, die du mir in Kleinigkeiten präsentierst:

zum Beispiel wirst du nach Aufforderung eine kalte Flasche Schampus in meine Wohnung bringen sowie dann mich und meinen Gast servicemäßig bedienen

oder

zum Beispiel wirst du auf Knien dabei sein, wenn meine Sklavin online oder öffentlich neue sexy Wäsche kaufen will, du darfst uns beiden dabei zuschauen und hinterher im Kassenbereich deine Zahlungs-Daten zur Verfügung stellen

oder

zum Beispiel gehe ich zukünftig wieder auswärts frühstücken, du wirst dabei nur zuschauen dürfen aus der „Ferne“, wenn die Rechnung gebracht wird, wirst du an meinen Tisch eilen, um diese zu übernehmen

oder, oder, oder …

Sollte ich mir deinen Diensten zufrieden sein, werde ich dich an einigen meiner „Abenteuer“ teilhaben lassen als Belohnung – allerdings nur bei völliger Zufriedenheit!

Nun ist es an dir, dich angemessen bei mir zu melden, ich erwarte ernsthaftes Interesse – ein folgender Fakecheck scheint heutzutage leider nötig geworden zu sein, daher mit deiner Telefonnummer (meine Diskretion garantiere ich dir schon jetzt).

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein, Sie erhalten einen Link, um ein neues Passwort per E-Mail zu erstellen.