Willkommen bei bdsm-sklavenmarkt.club! BDSM-sklavenmarkt.club bietet Ihnen Dienstleistungen und Kleinanzeigen, insbesondere Kontaktanzeigen mit Nachrichtenfunktion und Profilen. (im Folgenden “die Dienstleistungen” genannt), für die diese Nutzungsbedingungen gelten. Beachten Sie bitte, dass die Nutzungsbedingungen von BDSM-sklavenmarkt.club jederzeit geändert und aktualisiert werden können. Eine individuelle Benachrichtigung über etwaige Änderungen erfolgt nicht. Die aktuelle Version finden Sie immer hier unter BDSM-sklavenmarkt.club. Durch Inanspruchnahme der Dienstleistungen stimmen Sie den nachfolgenden Nutzungsbedingungen zu.

Leistungsbeschreibung

  • BDSM Sklavenmarkt.club stellt mit seinen Dienstleistungen einen Online-Service zur Verfügung, über den Nutzer als Inserenten Angebote und Gesuche (im Folgenden “Anzeigen” genannt) veröffentlichen können. Interessenten haben die Möglichkeit, veröffentlichte Anzeigen anderer Nutzer einzusehen. Darüber hinaus besteht für Interessent und Inserent die Möglichkeit, elektronische Nachrichten über die Nachrichtenfunktion von BDSM Sklavenmarkt.club (im Folgenden “Nachrichten” genannt) auszutauschen.
  • BDSM Sklavenmarkt.club ist nicht selbst Anbieter der jeweils in den Anzeigen beworbenen Produkte und/oder Dienstleistungen.

Registrierung und Nutzungsvoraussetzungen

  1. Für die vollständige Nutzung der Dienstleistungen, insbesondere für die Verwendung der Nachrichtenfunktion und der Profile, ist eine Registrierung erforderlich. 
  2. Das Mindestalter für die Nutzung von BDSM Sklavenmarkt.club beträgt 18 Jahre.
  3. Jeder Nutzer darf für die private und gewerbliche Nutzung der Dienstleistungen lediglich eine E-Mail-Adresse verwenden.
  4. BDSM Sklavenmarkt.club kann die Nutzung bestimmter Funktionen von der Erfüllung zusätzlicher Voraussetzungen, z.B. Bereitstellung zusätzlicher Daten sowie die Verifizierung dieser Daten, Nutzungsdauer und/oder dem bisherigen Zahlungsverhalten, abhängig machen.
  5. BDSM Sklavenmarkt.club ist jederzeit berechtigt, von Nutzern Nachweise zur Verifizierung von Angaben zu fordern. Bis zur Vorlage geeigneter Nachweise kann dem Nutzer die vollständige oder teilweise Nutzung der Website untersagt werden.

Besondere Pflichten des Nutzers

  1. Die Verantwortung für Anzeigeninhalte, Bilder, Videos, Profile oder andere Beiträge liegt allein bei den Autoren. BDSM Sklavenmarkt.club übernimmt keinerlei Gewährleistung für die durch Dritte veröffentlichte Anzeigen oder Beiträge, insbesondere bei missbräuchlicher Nutzung von BDSM Sklavenmarkt.club. Durch das Absenden des Anzeigenaufgabeformulars der Anzeige bestätigt der Inserent, die Verwendungsrechte an Text und Bild zu besitzen.
  2. Es ist nicht gestattet, persönliche Informationen wie E-Mail-Adressen über andere Nutzer zu sammeln oder an Dritte weiterzugeben oder sich diese ohne Einwilligung des jeweiligen Nutzers in irgendeiner Art zu verschaffen. Ebenso ist es nicht gestattet, Inhalte fremder Anzeigen zu kopieren, zu ändern oder zu verbreiten.
  3. Personenbezogene Daten dürfen ausschließlich dafür verwendet werden, sich mit einem anderen Nutzer bezüglich einer bestimmten Anzeige in Verbindung zu setzen. Daten, die im Zuge der daraus resultierenden Kommunikation ausgetauscht werden, müssen vertraulich behandelt werden und dürfen nicht ohne Zustimmung des Berechtigten an Dritte weitergeleitet oder diesen zugänglich gemacht werden.
  4. Nutzer sind unter keinen Umständen berechtigt, Zugangsdaten wie das Passwort an Dritte weiterzugeben. Sollten Dritte dennoch Zugang zu dem Konto erhalten oder der Nutzer sonstige Anhaltspunkte für den Missbrauch des Kontos haben, muss der Nutzer BDSM Sklavenmarkt.club darüber umgehend informieren und die Zugangsdaten ändern. BDSM Sklavenmarkt.club ist nicht für Schäden verantwortlich, die auf einem sorglosen Umgang des Nutzers mit seinen Daten beruhen. Die Vermeidung von Missbrauch obliegt dem Nutzer.
  5. Der Nutzer ist verpflichtet, alle Handlungen zu unterlassen, die den Betrieb von BDSM Sklavenmarkt.club gefährden oder andere Nutzer belästigen könnten. Dies beinhaltet den Versand von Spam und Kettenbriefen sowie Viren oder andere Technologien. Darüber hinaus ist es ohne die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis von BDSM Sklavenmarkt.club nicht gestattet, mittels Automatismen wie Crawler oder Spider auf BDSM Sklavenmarkt.club zuzugreifen und Inhalte zu sammeln. 
  6. Es ist nicht gestattet, von BDSM Sklavenmarkt.club ergriffene Maßnahmen zu umgehen, die dazu dienen, den Zugriff auf die Webseite zu verhindern oder einzuschränken.
  7. Der Nutzer ist verpflichtet, alle innerhalb der von BDSM Sklavenmarkt.club erbrachten Dienstleistungen gespeicherten Daten und Informationen, z.B. Anzeigentexte, Nachrichten oder Rechnungen, die er zu Zwecken der Buchführung, Beweisführung oder zu anderen Zwecken aktuell benötigt oder künftig benötigen könnte, auf einem eigenen Speichermedium zu sichern und zu archivieren.

Veröffentlichung von Anzeigen

  1. Das Inserieren von Anzeigen ist kostenlos und erfolgt für die Dauer von 356 Tagen.
  2. BDSM Sklavenmarkt.club behält sich vor, die Zahl von einem Nutzer innerhalb eines bestimmten Zeitraumes kostenlos veröffentlichten Anzeigen zu beschränken und zusätzliche Anzeigen nicht oben in der Ergebnisliste anzuzeigen sowie die Anzeige zurückzudatieren. 
  3. Mit Absenden des Anzeigenaufgabeformulars, des Registrierungsformulars sowie dem Absenden von Kontaktnachrichten gibt der Nutzer ein verbindliches Angebot zur Nutzung der Dienstleistungen ab und bestätigt damit die Kenntnisnahme und Einhaltung der Nutzungsbedingungen. 
  4. BDSM Sklavenmarkt.club ist berechtigt, nicht aber verpflichtet, Inhalte auf Vereinbarkeit mit den Gesetzen oder diesen Nutzungsbedingungen zu überprüfen und die Freigabe der Anzeige zu diesem Zwecke zu verzögern. 

Gebührenpflichtige Zusatzoptionen

  1. Inserenten können wahlweise kostenpflichtige Zusatzoptionen buchen, um Ihre Anzeige hervorzuheben oder bestimmte Funktionen zu nutzen.
  2. Der Nutzer wird vor jeder Buchung einer kostenpflichtigen Zusatzoption ausdrücklich auf die Kostenpflichtigkeit sowie auf die Höhe der anfallenden Kosten hingewiesen.
  3. Vereinbarte Entgelte sind jeweils sofort zur Zahlung fällig und können mit den von BDSM Sklavenmarkt.club akzeptierten Zahlungsmitteln beglichen werden. (PayPal)
  4. Der Rechnungsversand über gebuchte kostenpflichtige Zusatzoptionen erfolgt ausschließlich auf elektronischem Weg. Nutzer finden die Rechnung zusätzlich in der Anzeigenverwaltung ihres Kontos.
  5. BDSM Sklavenmarkt.club behält sich ausdrücklich vor, Anzeigen mit bezahlten Zusatzoptionen bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen zu sperren, ohne die zurück Erstattung des Entgeltes.

Inhaltliche Anforderungen an Anzeigen

  1. Der Nutzer ist bei jeder Anzeigenaufgabe verpflichtet, nur in der jeweils passenden Kategorie zu inserieren. Anzeigen, die sich unter Umständen durch Text oder Bild unterscheiden, inhaltlich aber gleich sind, dürfen nicht mehrfach inseriert werden. Dies gilt auch, wenn sich Kategorie und Region unterscheiden.
  2. Angebote und Gesuche müssen eine konkrete Ware oder Dienstleistung enthalten. Bewertungen, Empfehlungen oder Fragen zu anderen Usern sind in Anzeigen nicht gestattet.
  3. Der Nutzer ist verpflichtet, jedes Angebot wahrheitsgemäß und eindeutig mit allen relevanten Eigenschaften und Merkmalen mittels Text und möglichst mit Bild zu beschreiben. Unzureichend beschriebene Angebote, inkl. allgemeine Ankauf-Angebote bzw. -Gesuche sind unzulässig.
  4. Angebote und Gesuche müssen in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein. Anderssprachige Texte bedürfen einer deutschen Übersetzung. 
  5. Kontaktdaten dürfen nur in die dafür vorgesehenen Felder eingetragen werden.

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein, Sie erhalten einen Link, um ein neues Passwort per E-Mail zu erstellen.