BDSM Sklave

Ein BDSM Sklave gibt seine Rechte komplett an den seinen Master/Domina weiter. Er wird damit zum Eigentum des Masters.

Dadurch bestimmt der Master/Domina, was, wann und mit welcher Intensität Aufgaben durchgeführt werden.

Ein Veto-Recht gibt es nicht, solange alles im Rahmen der Tabuliste erfolgt.

Ein Sklave kann grundlos bestraft werden, wenn der Master/Domina das möchte.
Wenn du devot bist, kannst du dich selber einordnen, ob du lieber Sub oder ein BDSM-Sklave sein möchtest.
Die Umgangsformen sind sehr unterschiedlich. Ein Sub muss nicht immer ein Sub bleiben, er kann sich auch zu einem Sklaven schrittweise ausbilden lassen.
Wenn du als Sub die Gehorsamkeit und deine devote Ader immer mehr deinem Master/Domina übergeben möchtest, ihm mehr Rechte zugestehen möchtest und zunehmend auch die Kontrolle an deinem Master/Domina übergeben möchtest, dann bist du auf einem guten Weg, ein Sklave zu werden.

Du musst es selbst entscheiden, ob du lediglich die Fantasie hat, BDSM Sklave zu sein oder ob du diese auch ausleben möchte.
Wichtig ist, 100 % zu seiner Rolle zu stehen und dass du dir den passenden Master suchst, dem du vertraust.
Wenn du unsicher bist, macht es mehr Sinn, als Sub anzufangen und zu sehen, ob du mehr Kontrolle abgeben möchtest.
Eine sexuell devote, oder eine dominante Einstellung ist nicht krankhaft, sondern befreit dich aus deinen Zwängen.
Wenn du im Rahmen der Tabus deine Fantasien auslebst,
wirst du sehen, wie sehr es dein Leben bereichert.
Es gibt viele, die genauso denken wie du. (Sklave sucht)

Bei BDSM Sklavenmarkt.club findest du BDSM Sklaven, die entweder genauso denken wie du oder du findest Master/Dominas, die nach BDSM Sklaven suchen. Du solltest den Versuch starten, wenn du der Meinung bist, dass dieser BDSM Bereich für dich infrage kommt.
Du solltest nicht den erstbesten nehmen, es sollten beide Personen das Gefühl haben, dass es passt. Nur so kannst du dein Fetisch ordentlich ausleben.
Viel Glück bei deiner Suche.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.