Bei Cock and Ball Torture sprechen wir von Fetisch.
Dass es davon sehr viele gibt, ist den meisten Menschen in der BDSM Szene bewusst.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr hier eure Interpretation von Cock and Ball Torture kommentiert.

Was ist Cock and Ball Torture?

Cock and Ball Torture (CBT) ist eine Form des BDSM (Bondage, Dominanz, Sadismus, Masochismus), bei der der Penis und die Hoden des männlichen Körpers in sexuell stimulierender oder schmerzhafter Weise behandelt werden. Diese Praktik kann eine Vielzahl von Aktivitäten umfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Schläge, Druck, Quetschen, Elektrostimulation, Nadeln, Wachs und andere Formen der Folter oder Stimulation.

Es ist wichtig zu beachten, dass CBT eine Praktik ist, die nur mit Zustimmung und Sicherheit durchgeführt werden sollte. Es sollte immer auf eine sichere und verantwortungsvolle Weise durchgeführt werden, bei der alle Beteiligten einvernehmlich handeln und sich an die Regeln des SSC (Sicher, vernünftig und einvernehmlich) halten.

Visits: 845

Comments

  • Joseiner
    Reply

    Also ich brauche unbedingt eine Herrin, habe mich hier verlaufen!

  • Ballringman
    Reply

    Meine Herrin verlangt 24/7 schwere Ringe an meinen Eiern.Zur Arbeit min. einen Ring, am Wochenende bin ich meist nackt und trage 3. Ringe. Dazu auch schwere Kugeln im Arsch.
    SklaveO

    • doppelripp
      Reply

      Du solltest froh sein, dass deine Herrin sich so um ďeine Hodenstŕeckung kümmert. Tiefhängende Klöten sind ausgesprochen sexy und unterstreichen deine Männlichkeit.

    • Sklave Manfred
      Reply

      Ringe tragen ist aber kein CBT Gruß Sklave Manfred

  • B4you
    Reply

    Hi.
    Bin absolut neu hier.
    Seit Jahren trage ich sporadisch Ballstrecher aus Stahl. Dazu breite Eichelringe; mittlerweile 3 Stück und einen Cocring.
    Aber Eier und Schwanz abbinden und Kerzenwachs mag ich auch.
    Nur Extremes finde ich für mich nicht gut.
    Schmerz ja, ein wenig, der süße Schmerz halt, aber es soll mir nicht die Tränen in die Augen treiben.

  • Sklave Manfred
    Reply

    Für mich als Sklave der nur einen nutzlosen Sklavenschwanz und Eier hängen hat ist CBT UND BALLBUSTING das beste was ich bekommen kann. Würde jeder Person freiwillig alles hinhalten damit mein Sklavenschwanz gefoltert wird. z.B. mit Kerzenwachs Fkamme Eis Schläge Zigarette stramm abbinden usw.

    • maches
      Reply

      Hallo Sklave Manfred, so wie dir geht es mir auch, leider muss ich derzeit meinen Schwanz und Eiersack selbst peinigen weil ich niemanden find der darauf steht. Sehr gerne würde ich aber dein Gehänge so foltern wie du es brauchst, auch wenn ich meinen Schwanz dann auch selbst peinigen muss, aber ich liebe es einen anderen zu quälen.
      Wenn es dir doch gefällt auch an meinen Hand an zu legen würde ich gerne gegenseitig Zigarette auf unseren Schwänzen und Säcke ausdrücken. Wir Rauchen und drücken bis die Glut ganz aus ist dann brennen wir wieder an und so geht es bis unsere Gehänge viele Brandmale haben. Wenn du Lust dazu hast darfst mein Gehänge auch auf ein Brett nageln, so wackelt nichts. GG Hans

    • maches
      Reply

      Hallo, du bist so genau Richtig für mich denn auch ich mag diese CBT Spiele an anderen und an meinen Schwanz und Eiersack. Einen gegenüber der das gleiche mag wäre mir sehr gelegen. Darüber hinaus liebe ich auch Nadeln durch und Nägel durch Eichel und Eier schlagen. GG

  • werner62bauer@gmail.com
    Reply

    Ja mann sollte an seine Grenzen des Schmerzes des schwanzes und der Eier geführt werden

  • maches
    Reply

    Ist mir bekannt dass CBT schmerzhaft ist, soll es ja auch sein denn mein Gehänge braucht diesen geilen Schmerz der immer wieder mit neuen Werkzeugen und Arten auf meinen Schwanz und Eiersack nieder geht. Das neueste das ich spüren möchte sind Nägel die ich spüren möchte. Wer mir die reinschlägt, Frau oder Mann, jeder darf.

    • Sadoking
      Reply

      Wenn es dir absolut ernst ist dann melde dich bei mir. Ich bin aus Heilbronn, SEXTREM SADISTISCH UND PERVERS.

      • maches
        Reply

        Hallo Sadoking, ich habe mich damit abgefunden dass mein Schwanz und Eiersack nur noch für Folterung und Peinigung das sein soll. Wenn wir zusammen kommen gehört mein Gehänge ganz dir, du kannst damit machen was du willst. Experimente sind willkommen, heftigste Schmerzen und bleibende Spuren dürfen sein. GG

      • doppelripp
        Reply

        Können Sie mich aufnehmen und für etwa 7 Tage beherbergen.
        Idealerweise hätten Sie einen medizinischen Hintergrund, dann wäre eine Folter bis zur Bewusstlosigkeit möglich.

  • rekrut84
    Reply

    CBT ist die brutale (Be-)Nutzung der Genitalien.
    Dem Vorstellungsvermögen sind dabei keine Grenzen gesetzt.
    Schwanz und Hoden werden auf schmerzhafte Art bearbeitet, so dass das Objekt meist über seine Grenzen hinaus gehen muss, um dem standhalten zu können.

    • maches
      Reply

      Hallo Rekrut 84, für mich ist das genau richtig, mein Gehänge muss richtig hart gefoltert werden. Am liebsten ist es mir wenn ich mit gespreizten Armen und Beinen zwischen Pfosten gebunden werde so dass ich völlig unbeweglich bin. So kannst du dann an meinen Schwanz und Eiersack die heftigsten Anwendungen durchführen. gg

  • CBT_Master
    Reply

    Was gibt es geileres als die Eier zu quälen – cbt Maso-Sklaven, meldet euch !

    • werner62bauer@gmail.com
      Reply

      Ja Hallo foltern mich am schwanz und eiersack bis das Blut spritzt

    • maches
      Reply

      Ja CBT_Master, es gibt nichts schöneres für mich als meinen Schwanz und Eiersack für alle Arten der Folter hin zu geben. Sehr gerne würde ich Ihnen mein Gehänge dafür geben. gg

      • doppelripp
        Reply

        Hallo ich hätte Interesse daran deine Hoden zu foltern,  gerne bis an deini Limit und darüber hinaus. Deine Schreie und dein Gewinsel wäre Musik für mich.Du wirst erst  erlöst  wenn ich aus deinem blutigen Gehänge den letzten Samentropfen heraus foltere melde dich über diese E-Mail-Adresse
        heinor60@posteo.de

    • Sklave Manfred
      Reply

      Sehr geehrter CBT_Master
      Ich bin Sklave Manfred aus Hamburg und besitze nutzlose Eier und will auch keine Frau ficken.
      Wenn Sie interesse haben mein nutzloses Gehänge zu Foltern kräftig reintretten wollen halte ich ihnen alles hin. Schreiben Sie bitte an hamburger-herr@web.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.